Der Geheimitipp der Kanaren

Die kleine Insel El Hierro steht für Ruhe und Erholung. Sie wird Sie in kürzester Zeit mit ihrer friedlichen Stille, den wunderschönen Vulkanlandschaften, dem satten Grün der dicht belaubten Wälder und der spektakulären Unterwasserwelt verzaubern. Ja, El Hierro ist ein echtes Paradies für Tauchfans aus aller Welt! Die kurzen Wege ermöglichen es, die Insel in wenigen Stunden zu erkunden und die Gastfreundschaft der Einheimischen, die köstlichen kulinarischen Spezialitäten und die einmalige Natur zu genießen. Überall auf dieser einzigartigen Insel, die in ihrer Gesamtheit von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde, herrscht eine ganz besondere Atmosphäre und es bieten sich atemberaubende Ausblicke – wie z. B. vom Aussichtspunkt Mirador de La Peña aus, der sich in 1.500 m Höhe an einem spektakulären Abhang befindet. Zu seinen Füßen erstreckt sich eine riesige Ebene mit Weinstöcken und Obstbäumen sanft abfallend in Richtung Atlantik und bildet ein einfach unvergessliches Panorama. Von La Peña aus sind auch die Felseninseln Roques de Salmor zu sehen, wo die El-Hierro-Rieseneidechse lebt. In einem speziellen Schutzzentrum wird das Überleben dieser endemischen Tierart gesichert. Sind Sie bereit, den Geheimtipp der Kanaren zu entdecken?